Spartaner

Spartaner

Was versteht man unter Funktionellem Training?
Dabei handelt es sich um einen dynamischen Trainingsablauf, der ALLE Muskeln des Körpers einschließt.

Was bewirkt Funktionelles Training?
Funktionelles Training (Functional Training) dient der Optimierung Ihrer Leistungsfähigkeit in den Bereichen: Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit.

Es besteht überwiegend aus Übungen, bei denen der Athlet mit seinem eigenen Körpergewicht als Widerstand arbeitet. Durch die Übung selbst, durch instabile oder labile Unterlagen oder durch einen äußeren Reiz (z. B. Trainer) wird eine instabile Gleichgewichtssituation hervorgerufen, in welcher sich der Sportler stabilisieren beziehungsweise ausbalancieren muss. Diese instabile Situation muss jedoch in progressiver Art appliziert werden. Das bedeutet, dass die Übungen nach und nach komplexer und schwieriger werden. Voraussetzung dafür ist die Kenntnis über den derzeitigen Leistungsstand des Trainierenden, denn es macht einen Unterschied, ob ein Patient nach einer Verletzung ein funktionelles Training erfährt oder ein Athlet in der Hochleistungsphase. Da Gleichgewicht höchst spezifisch trainiert werden sollte, um Transfereffekte in den Alltag oder die Sportart zu gewährleisten, setzt es eine exakte Analyse der Bewegungen voraus und damit der Muskelschlingen, die primär trainiert werden sollten. Funktionelles Training hat jedoch nicht ausschließlich den Anspruch der Leistungssteigerung, sondern auch der Ganzheitlichkeit. Die Übungsauswahl sollte also Kraft, Schnellkraft, Balance, Stabilität, Flexibilität und Ausdauer verbessern. Außerdem ist darauf zu achten, dass ein zweckmäßiges Gleichgewicht zwischen Stoß- und Zugfähigkeit, ebenso wie zwischen knie- und hüftdominanter Hüftstreckung, also beispielsweise der Kraft der vorderen und hinteren Oberschenkelmuskulatur besteht.

Quelle: Wikipedia

Unsere Trainer: Innen

trainer_5

Wessam

2021 habe ich bei den Olympischen Spielen in der Disziplin „Boxen“ teilgenommen. Derzeit bin ich in den Letzen Zügen meiner Ausbildung.

  • Bitte noch Qualifikationen zusenden 🙂

Enzo

Seit über 20 Jahren beschäftige ich mich nun schon mit den Themen Muskelaufbau, Fettabbau und abgestimmtes Krafttraining. Gerne erarbeiten wir einen auf dich abgestimmten Trainingsplan.

  • Bitte noch Qualifikationen zusenden 🙂
trainer_5

Daniel

Seit 1998 besitze ich den Schwarzhurt im klassischen Shotokan-Karate und bin mittlerweile Träger des zweiten Dans. Neben dem Kickboxtraining, und dem Thaiboxen übernehme ich auch das Kinderkickboxtraining.

  • Bitte noch Qualifikationen zusenden 🙂

Bitte folgende Hinweise zu COVID-19 beachten

Das Training ist im kompletten Sportzentrum nur mit "2G+" möglich. Das bedeutet, dass nur Genese, vollständig Geimpfte (diese müssen zusätzlich einen Corona Schnelltest mitbringen, welcher nicht älter als 24 Stunden ist) geboostete Personen sich in unseren Räumlichkeiten aufhalten dürfen. Ausnahme hiervon sind Kinder unter sechs Jahren, Personen die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und Schwangere im ersten Schwangerschaftsdrittel. Bitte den Nachweis bzw. den Test über die regelmäßigen Test in den Schulen vorlegen und nach Aufforderung des Personals vorzeigen Es gilt die Maskenpflicht im gesamten Studio. Kurse müssen vorab gebucht werden. Es sind keine Zuschauer mehr zugelassen Im Rehabereich gelten weiterhin die "3Gs". Geräte nach dem Benutzen desinfizieren. Viel spaß beim Training wünscht das gesamte Power-Out Team.