Kampfkunst für Minis

Kampfkunst für Minis

Kampfkunst für Vorschulkinder ist mehr als nur Kampftechniken zu erlernen. Beim bewährten Kampfkunstprogramm für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren werden auch die motorischen Grundfähigkeiten, wie Laufen, Balancieren, Springen, Werfen, Fangen, Kriechen oder Raufen gezielt geschult und verbessert. Kampfkunsttechniken fördern dabei den koordinativen Lernprozess.

Kampfsport ist auch die ideale Basis für viele andere Sportarten. Das komplette Training wird spielerisch vermittelt. Eltern können sich im Familientarif parallel in unserem großen Fitnessbereich austoben.

Unsere Trainer: Innen

trainer_5

Daniel

Seit 1998 besitze ich den Schwarzhurt im klassischen Shotokan-Karate und bin mittlerweile Träger des zweiten Dans. Neben dem Kickboxtraining, und dem Thaiboxen übernehme ich auch das Kinderkickboxtraining.

  • Bitte noch Qualifikationen zusenden 🙂

Bitte folgende Hinweise zu COVID-19 beachten

Das Training ist im kompletten Sportzentrum nur mit "2G+" möglich. Das bedeutet, dass nur Genese, vollständig Geimpfte (diese müssen zusätzlich einen Corona Schnelltest mitbringen, welcher nicht älter als 24 Stunden ist) geboostete Personen sich in unseren Räumlichkeiten aufhalten dürfen. Ausnahme hiervon sind Kinder unter sechs Jahren, Personen die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und Schwangere im ersten Schwangerschaftsdrittel. Bitte den Nachweis bzw. den Test über die regelmäßigen Test in den Schulen vorlegen und nach Aufforderung des Personals vorzeigen Es gilt die Maskenpflicht im gesamten Studio. Kurse müssen vorab gebucht werden. Es sind keine Zuschauer mehr zugelassen Im Rehabereich gelten weiterhin die "3Gs". Geräte nach dem Benutzen desinfizieren. Viel spaß beim Training wünscht das gesamte Power-Out Team.